Sportverein Rositz

offizielle Homepage

Kategorie

1. Mannschaft

F-Junioren beim Spitzenspiel in ZFC Meuselwitz

Nach zwei Siegen in Folge mussten unsere F-Junioren auswärts beim ungeschlagenen ZFC Meuselwitz antreten. Das Spiel war in der Anfangsphase sehr ausgeglichen, durch viel Kampf haben wir im Mittelfeld viele Bälle gewonnen. Durch eine Unachtsamkeit ging der ZFC in Führung,… Weiterlesen →

Teile diesen Beitrag

Kantersieg in Nöbdenitz

Teile diesen Beitrag

Rositz gewinnt Heimspiel in Fichtenhainichen gegen Windischleuba

Unsere Mannschaft konnte das Sonntagsspiel in Fichtenhainichen gegen den TSV Windischleuba gewinnen. Nach einem torlosen ersten Durchgang trafen Steve Nierlein, Kevin Kummer und Tobias Frenzel in der zweiten Halbzeit zum 3:0 Endstand. ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Teile diesen Beitrag

Sieg und Niederlage am Wochenende

Am Samstag war es soweit. Nach dem sichergestellten Aufstieg setzte es am Samstag beim FSV Meuselwitz die erste Saisonniederlage im 21. Spiel. Knapp mit 1:0 musste man sich dem FSV geschlagen geben. Doch Zeit zur Wiedergutmachung gab es bereits am… Weiterlesen →

Teile diesen Beitrag

Rositz gewinnt Freitagabendspiel gegen Langenleuba-Niederhain

Bei schönstem Frühlingswetter konnte sich unsere Mannschaft am Freitagabend gegen den FSV Langenleuba-Niederhain durchsetzen. Bereits nach 10 Minuten konnte unsere Elf in Führung gehen. Mit einer schönen Einzelaktion setzte sich Rico Schneider am Strafraum durch und traf überlegt in die… Weiterlesen →

Teile diesen Beitrag

Kantersieg im Heimspiel gegen den SV Löbichau

Einen 8:1-Kantersieg feierte unsere erste Mannschaft beim Heimspiel am Sonntag gegen den SV Löbichau. Bei besten Fußballwetter prägten in der Anfangsphase viele Ungenauigkeiten und Fehlpässe das Rositzer Spiel.  Nach gut zehn gespielten Minuten die Führung für unsere Mannschaft. Christoph Eckert… Weiterlesen →

Teile diesen Beitrag

© 2018 Sportverein Rositz — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑