Der SV Rositz trauert um seinen ehemaligen Spieler Mario Fischer đŸ–€

Mit großer BestĂŒrzung hat unser Verein die Nachricht vom Tod seines ehemaligen Spielers, Mario Fischer, aufgenommen. Er kam am Dienstag bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

„Fischi“ begann seine Fußballkarriere im Nachwuchs des SV Motor Altenburg. Bereits seit frĂŒhester Kindheit entdeckte er seine Liebe fĂŒr das Torwartspiel. Beim SV Rositz spielte er vorrangig in der 2. und 3. MĂ€nnermannschaft, kam allerdings auch einmal bei unserer ersten Mannschaft in der Landesklasse zum Einsatz. Er war stets freundlich, hilfsbereit und bei allen beliebt. Seine letzte Fußballstation verbrachte er bei unserem Ortsnachbarn Sv Blau Weiss Zechau, wo er ebenfalls das Tor hĂŒtete.

Wir trauern um einen wertvollen Menschen und tollen Sportskameraden und wĂŒnschen seiner Familie in dieser schwierigen Zeit viel Kraft.

Ruhe in Frieden Mario đŸ–€đŸ€âš’

Teile diesen Beitrag