Sport ist ohne Zweifel eine wichtige Sache
Kinder bewegen sich heute vor allem durch die Angebote der Elektronik immer weniger. Mit gezielter Förderung von Spiel und Bewegung kann man deshalb nicht früh genug anfangen. Jedes unserer Kinder hat einen natürlichen Bewegungsdrang. Dieser sollte schon von Anfang an unterstützt werden.


Unter dem Motto: „Bärenstark und Wieselflink, wir zeigen dass wir spitze sind“ gründete der SV Rositz e.V. am 01.09.2006 den Kinderturnclub SV Rositz e.V.

Jeden Montag in der Zeit von 15:45 Uhr bis 16:45 Uhr (in der Turnhalle INSOBUM) zeigen Kinder im Alter von 3-6 Jahren ihr Können. Ziel einer jeden Übungsstunde ist es, den Kindern so früh wie möglich Freude am Sport zu vermitteln. Ganz nebenbei wird das Selbstbewusstsein der Kinder gefördert, indem diese gestellte Übungen erfolgreich absolvieren.

Es wird gezielt die Koordination trainiert laufen, springen, rutschen, klettern- alles wird ausprobiert- alles was Spaß macht. Grobmotorik, Reaktion und Konzentration werden durch Ballspiele geschult. Geräte wie Trampolin, Seile, Reifen, Koordinationsleiter kommen regelmäßig zum Einsatz.

Die Übungsstunden haben meist einen gleich bleibenden Ablauf. Dazu gehören Laufspiele, Parcours und turnen mit und an Geräten, aber auch Sing- und Tanzspiele kommen nicht zu kurz. Veranstaltungen wie Fasching, Ostern, Sommerfest Auftritt Sportgala und Weihnachtsstaffeln dürfen nicht fehlen.


Zu unserem Trainerteam gehören

  • Gisela Fuchs (ebenfalls Trainerin der Abteilung Gymnastik)
  • Silke Kresse (Übungsleiter seit 10 Jahren im Kinder- und Jugendbereich)
  • Ines Netzberg
  • Annett Kühn

Ein jedes Kind ab 3 Jahren kann zum Schuppertraining kommen. Man braucht nicht viel lockere Kleidung, Turnschuhe und etwas zu trinken und was ganz wichtig ist, viel Spaß. Nehmt euch einen Freund/-in und kommt einfach zu uns und macht mit nach dem Motto:

„Bärenstark und Wieselflink, wir zeigen dass wir spitze sind.“


Teile diesen Beitrag