Das erste KFA-Fairplay-Turnier für F-Junioren fand am Sonnabend in der Meuselwitzer Bluechiparena statt. Unser F2-Jahrgang 2009 musste sich mit dem ZFC Meuselwitz, der SG Schmölln, dem SV Motor Altenburg und der SG Ehrenhain/L. messen. Das erste Spiel gewannen unsere Jungs gegen die SG Ehrenhain/L. mit 2:0 (2xWilliam Banach). Auch in der 2. Begegnung gegen die körperlich starke Mannschaft aus Schmölln war unsere Mannschaft mit 2:0 erfolgreich (1x Marlo Grießner, 1x William Banach). In der dritten Begegnung bezwang man den SV Motor Altenburg souverän mit 3:0 (1x Marvin Wellhöfer, 1x Kenny Sehmisch, 1x William Banach).

Im letzten Spiel kam es zum Aufeinandertreffen der noch ungeschlagenen Mannschaften aus Rositz und Meuselwitz. Unsere „Kleinen“ gingen nach einer Ecke und dem Abstaubertor von William mit 1:0 in Führung. Nun war es ein ausgeglichenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Unsere Abwehr um Paul, Marlo und Jonas stand sehr gut, weil auch die restlichen Spieler (Christian, Alex, Marvin, Kenny und William) immer wieder mit nach hinten rackerten und somit alle zusammen die „0“  hielten. Ein sehr gelungener Saisonauftakt für unsere F2 Junioren. Daran gilt es die nächsten Turniere anzuschließen und sich weiter zu verbessern.

Teile diesen Beitrag